ganzheitliches Sehtraining

Im Sehtraining betrachten wir unsere Augen nicht isoliert, sondern als einen Teil des ganzen Menschen. Augen, Körper, Seele und auch Psyche beeinflussen sich gegenseitig und arbeiten zusammen. Im ganzheitlichen Sehtraining machen wir einfache Übungen, um unsere Augen zu entspannen, zu regenerieren und zu beleben. Damit können wir unseren Augen und auch unserem ganzen Körper etwas Gutes tun.

Sehtraining ist geeignet bei:

 

  • Kurzsichtigkeit, Altersweitsichtigkeit, Weitsichtigkeit
  • bei trockenen, empfindlichen Augen
  • bei müden und angestrengten Augen
  • zur Vorbeugung
  • bei Schielen oder Hornhautverkrümmung
  • für alle Menschen, die sich und Ihren Augen etwas Gutes tun möchten

 

Mit den Übungen können wir Folgendes positiv beeinflussen:

 

  • Produktion von mehr Tränenflüssigkeit
  • Gehirnintegration
  • Flexibilität der Linse
  • Beweglichkeit der Augen
  • Entspannung der Augenmuskulatur
  • Training der Augenmuskulatur
  • bei Lese- und Schreibprobleme wird z. B. die Fixationsfähigkeit, Augenkoordination, Sakkadenbewegungen und Augen - Handkoordination trainiert

Das Ziel eines Sehtrainings ist es, die Gesundheit, die Sehkraft und damit die gesamte Lebensqualität zu steigern.

 

Den Besuch eines Augenarztes bei Beschwerden und Erkrankungen ersetzt ein Sehtraining nicht, ... es kann begleitend eingesetzt werden.

In Workshops werde ich Ihnen Grundlagen über das Sehtraining vermitteln.

Meine Schwerpunkte liegen hier bei Altersweitsichtigkeit, Augenentspannung, Sehspiele und Augentraining bei Lese- und Rechtschreibproblemen.

Kontaktformular

ENTSPANNEN LERNEN – ENTSPANNT LERNEN

Claudia Preschl

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mohnblumenweg 5

86415 Mering

 

 

Mobil: 0171 9415444

www.entspannen-und-lernen.com

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich nehme schnellstmöglich Kontakt zu Ihnen auf.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.