Entspannung und Stressprävention

 

 

Stress ist überall. Er ist allgegenwärtig. Tempo bestimmt unser Leben. Diesen Belastungen des Alltags müssen wir standhalten und dabei immer wieder gut auf uns selbst achten. Wenn wir keinen Ausgleich finden, dann folgen innere Unruhe, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Konzentrationsstörungen, psychosomatische Beschwerden bis zur Resignation, bis zum Burnout. Lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden kennen. Sie erfahren, wann und wie Sie diese gezielt kombinieren und einsetzten können, um wieder in Ausgeglichenheit, Leistungsfähigkeit, innere Ruhe, Gesundheit und Glück zurückzufinden.

 

In alle folgenden Methoden können Sie auch hineinschnuppern. Kurse biete ich in kleinen Gruppen von 5 bis 6 Personen an.

 

Das lässt sich mit Ihrem Terminkalender nicht vereinbaren? Dann buchen Sie flexible Einzelstunden, die ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Autogenes Training

 

Das AT ist eine Form der konzentrativen Selbstentspannung, entwickelt von Prof. Dr. J. H. Schultz. Er beschäftigte sich schwerpunktmäßig mit der Hypnosetherapie. Die Erkenntnisse, die er daraus gewann, veranlassten ihn, das AT, die erfolgreichste Methode der Selbstentspannung und die in Deutschland mittlerweile am weitest verbreitete Form von Entspannungsverfahren, ins Leben zu rufen. Durch diese bewährte Methode können Sie körperliche und seelische Spannungen abbauen und sich mit neuer Energie versorgen. Durch die bewusste Entspannung im Autogenen Training können Ängste, innere Unruhe sowie Schlafstörungen und andere psychosomatische Beschwerden abgebaut werden. Die Harmonie von Geist, Seele und Körper führt zu gesteigertem Wohlbefinden und erhöhter Konzentrationsfähigkeit. Psychische Belastungen und Stress können leichter verkraften werden. Die gezielten Übungen können helfen, sich besser kennenzulernen und sich zugleich auf vielfältige Weise weiterzuentwickeln.

 

Ich biete in meiner Praxis an:

 

Autogenes Training Grundstufe für Erwachsene und Kinder

 

Autogenes Training Mittelstufe für Erwachsene

 

Autogenes Training Oberstufe für Erwachsene

 

 

Achtsamkeit

                                                   

Achtsamkeitsübungen bauen Stress ab, beruhigen den Geist, stärken die Lebensfreude und das Immunsystem und dadurch unsere Gesundheit. In einer immer hektischer werdenden Welt ist Achtsamkeit eine Art Gebrauchsanweisung für unser Leben geworden. Wir können damit in unseren Normalzustand zurückkehren. Achtsamkeit lebt vom Zustand wacher, bewusster Aufmerksamkeit. Eine enstpannte Grundhaltung ist dabei zwar sehr wichtig, weil innerer Aufruhr eher das Gegenteil bewirkt, der Schwerpunkt liegt jedoch darauf, eine ruhige, innere Klarheit herzustellen. Ziel der achtsamkeitsorienterierten Übungen ist eine Entwicklung von reinem Instinkt-Gesteuert-Sein in Richtung innerer Freiheit. Auch die Pflege einer liebevollen Haltung zu mir selbst (und in der Folge davon auch allen anderen Menschen gegebüber) ist ein zentralter Bestandteil von Achtsamkeit.

 

Achtsamkeitsübungen baue ich immer in die Entspannungskurse und Übungsabende mit ein. 

 

 

Klangreisen, Fantasiereisen, Entspannung

 

Diese Übungseinheiten erinnern uns an unsere erlernten Möglichkeiten, unseren Ausgleich und unsere Entspannung zu finden. Sie geben immer wieder neue Impulse. Die jeweiligen Themen bauen nicht aufeinander auf. Man kann sie gerne mehrfach besuchen, da sich jedes Mal (je nach Verfassung und Lebenssituation) andere Eindrücke und auch Lösungsmöglichkeiten zeigen können. Sie regen unsere Fantasie und Kreativität an und wir können Geborgenheit, Sicherheit, Stille, Regeneration und tiefe Entspannung erfahren. Fantasiereisen sind eine seit langem bewährte Methode im Entspannungstraining. Es sind auch hier sehr viele Elemente des Autogenen Trainings und der Achtsamkeitslehre enthalten. Ich biete Entspannungsabende in Gruppen zu verschiedenen Themen und auch Klangentspannung an. Auch Anfänger werden hier problemlos entspannen lernen. Termine finden Sie unter Aktuelles/Termine. 

 

Kontaktformular

ENTSPANNEN LERNEN – ENTSPANNT LERNEN

Claudia Preschl

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mohnblumenweg 5

86415 Mering

 

 

Mobil: 0171 9415444

 

 

claudia.preschl@kabelmail.de

www.entspannen-und-lernen.com

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich nehme schnellstmöglich Kontakt zu Ihnen auf.